Multikulturelle Teams

Fit fürs Team: Wenn Mitarbeiter aus verschiedenen Ländern zusammenarbeiten

… geht es manchmal zu wie beim Turmbau zu Babel. Unterschiedliche Kulturen, konträre Vorstellungen und grundverschiedene Arbeitsweisen treffen frontal aufeinander. Aber gerade diese bunte Vielfalt, die kulturelle Verschiedenartigkeit und die abwechslungsreiche Kommunikation können eine optimale Ausgangsbasis für gewinnbringende Zusammenarbeit sein.

Ein Beispiel: Der eher direkte deutsche Kommunikationsstil wirkt manchmal auf Kollegen aus Ländern, die einen indirekten Kommunikationsstil bevorzugen, irritierend bis aggressiv. Während der eine doch nur schnell zum Punkt kommen wollte, fühlt sich der andere bedrängt oder verletzt. Mit etwas mehr Empathie und Emotionalität in der Sprache lassen sich solche Missverständnisse leicht vermeiden. Ebenso können Stimme und Körpersprache des ausländischen Teammitglieds für den "deutschen" Verstand oft nicht logisch interpretiert werden. Die andere Kultur zu verstehen, gibt beiden Seiten die Chance, die Unterschiedlichkeit für sich und den Einstieg in neue Märkte besser zu nutzen.

Optimieren Sie Ihre deutsch-ungarischen Teams und nutzen Sie alle Ressourcen!

Teamtrainings zwischen den Kulturen schaffen mehr Verständnis füreinander. Sie fördern die Akzeptanz und Offenheit für neue Ideen. Die Dynamik eines Teams mit unterschiedlichen Kompetenzen und Lösungsfindungsansätzen schafft Anregungen für Synergien, die das multikulturelle Team zu einem außergewöhnlichen Team wachsen lassen.

Lassen auch Sie Ihr multikulturelles Team zu einem Gewinnerteam werden!

2018 © Gyöngyi Varga